KIND&HUND-Team werden

News

Die Ausbildung wird neu geordnet. Weitere Infos werden wir bald hier aufschalten.

Anforderungen

Du musst folgende Voraussetzungen erfüllen, damit du mit deinem Hund ein Einsatzteam werden kannst:

Hundeführer

  • Zeitliche Verfügbarkeit (die Einsätze finden während den Unterrichtszeiten statt)
  • Guter Umgang, insbesondere mit Kindern
  • Kindgerechte sprachliche Ausdrucksfähigkeit
  • Teamfähigkeit
  • Solide Erfahrung mit Hunden
  • Natürlicher, artgerechter Umgang mit Hunden

Hund

  • Alter für Eignungstest: mindestens 2 Jahre, nicht älter als 8 Jahre
  • Der Hund muss eine gute Grundausbildung absolviert haben (hundesportliche Prüfungen sind keine Voraussetzung)
  • Der Hund darf sich gegenüber Menschen und anderen Hunden nicht aggressiv zeigen
  • Der Hund soll gegenüber lärmenden, kreischenden, hüpfenden, springenden und spielenden Kindergruppen weder aggressiv noch ängstlich reagieren

Aufnahmeverfahren

Sobald deine Anmeldung bei uns eingetroffen ist, nehmen wir Kontakt mit dir auf. In einem ersten Schritt besuchst du mit deinem Hund unsere Trainings (siehe Jahresprogramm).  Die eigentliche Ausbildung zum KIND&HUND-Team wird gerade neu konzipiert.

Unverändert bleibt, das der Probeeinsatz in einer Schule den Abschluss des Aufnahmeverfahrens bildet. Besteht ihr die Tests und den Probeeinsatz erfolgreich, dann werdet ihr als einsatzfähiges Team im Verein aufgenommen.

Anmeldung Team

Weitere Infos

Richtlinien

Die Richtlinien zeigen im Detail die Anforderungen an Hund und Hundeführer für die Teilnahme an unserem Projekt sowie den Ablauf und die Bedingungen für die verschiedenen Tests.

Einsatzfähigkeit

Die Einsatzfähigkeit der Teams ist zeitlich auf ein Jahr begrenzt. Um einsatzfähig zu bleiben, musst du mindestens 6 Einsätze pro Jahr absolvieren und an mindestens 6 Trainings (mindestens 2 pro Semester) teilnehmen.

Ausbildungskosten

Jedes ordentliche KIND&HUND-Training kostet CHF 5.- pro Team. Die Kosten für die Ausbildung und die Tests werden demnächst hier aufgeschaltet.

Entschädigung

Die Teams werden für die Fahrtkosten pro Einsatz mit einer Pauschale von CHF 50.- entschädigt.

Zu den Trainingsterminen

Weitere Fragen?

Für weitere Fragen kannst du dich jederzeit gerne an info(at)kindundhund.ch wenden.